- Neuigkeiten -

Fassbier-Schießen 2019 

Am 12. + 13.  September fand wieder unser traditionelles Fassbier-Schießen statt.

Viele Kleinenbremer und Freunde aus dem Umland fanden den Weg in unser Schützenhaus, sodass an beiden Tagen
18 Mannschaften zusammenkamen. Der Gastraum füllte sich schnell und auch draußen, vor dem Schützenhaus, standen einige Teilnehmer und besprachen ihre Strategien und errechneten sich ihre Siegeschancen. An der Pinnwand informierte man sich über die Ergebnisse seiner Mannschaft und die der Konkurrenz.

Mit von der Partie waren die „Feuerwehr“, der „Heimatverein“, das „Team Waldmeister“, die „Traktorfreunde“ und die „Dorfgemeinschaft“, sowie die Mannschaften „Undercover“, „Jürgens Bierbande“, „Alter Schulweg“, „Oster-WG“ und die „Chaotenschrauber“.

Den Sieg (Gutschein über ein 30ltr.-Fass Bier) trug die Mannschaft „Die Wagners und Freunde“, mit einem Ergebnis von
372 Ring
nach Hause. Den zweiten Platz (20ltr) sicherte sich das Team der „Siedlergemeinschaft“ mit 360 Ring und über den dritten Platz (10ltr.) freuten sich mit 357 Ring: „Musik und gute Laune“.

Gute Laune und eine tolle Stimmung herrschte gewiss während der zwei Tage.  :)

Hier gehts zur Bildergalerie......


>> von Martina Jähn 

Schützenverein "Freie Hand" Kleinenbremen von 1920 e.V.               

Mitglied des  Westfälischen Sportbundes (WSB Nr.: 3542) und des  Landessportbundes NRW (LSB-Vereinskennziffer 4508014)