slide_sf_2019
slide_fs_2019

- Neuigkeiten -

Diesen Termin schon mal vormerken:

30. Juni 2019      - Schützenfest in Kleinenbremen -

Ostereier-Schießen 2019

 

Schützenhaus platzt aus allen Nähten.


Reichlich voll war es dieses Jahr wieder bei unserem traditionellen Ostereier-schießen am Gründonnerstag. Im und auch vor dem Schützenhaus herrschte fröhlicher Trubel.

Während die Mädels in der Küche Rühr- und Spiegeleier zubereiteten und die Thekencrew alle Hände voll zu tun hatte, wurden auf dem Schießstand einige
Eier "erschossen“ - also, im übertragenen Sinne!  :)


Weit über 3000 Eier und auch einige Schokohasen fanden so ihren neuen Besitzer.

Die Kinder unter zwölf Jahren schossen mit dem munitionslosen Lichtpunkt-gewehr. Die Erwachsenen durften mit dem Luftgewehr,
auf die, im Briefumschlag verstecken, Scheiben schießen.

Es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung mit ganz tollen Gästen.
Wir freuen uns schon auf euren Besuch im kommenden Jahr.

 >> von Martina Jähn

Jahreshauptversammlung 2019


Am Samstag, dem 19. Januar 2019 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Schützenhaus statt.


Zu Beginn erhoben sich die Versammlungsteilnehmer zum Gedenken an unsere im letzten Jahr verstorbenen Schützenbrüder.


Nach der Verlesung des Protokolls der letzten Versammlung gab der 1. Vorsitzende Thomas Sill einen Überblick über die Veranstaltungen und Aktivitäten des vergangenen Jahres.

Neben unserem jährlichen Schützenfest ist das Ostereierschießen zu einer festen Einrichtung geworden.

Der 1. Sportleiter Marcus Jähn konnte in seinem Bericht zahlreiche gute Ergebnisse und Platzierungen bei den Landes-meisterschaften vermelden. Einige Schützen nahmen auch wieder an der Deutschen Meisterschaft in München teil.


Anschließend gab Andre Schlesiger einen ausführlichen Bericht über die Finanzen des Vereins.
Es folgten die Wahlen des Vorstandes. Hier gab es einen Wechsel. Den Posten der/des 2. Vorsitzenden übergab Martina Jähn an Heiko Sommerburg.


Unter dem Punkt Verschiedenes beschlossen die Versammlungsteilnehmer, dass Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren beitragsfrei in unserem Verein geführt werden.


Ein besonderer Glückwunsch ging an unseren Schützenbruder Willi Stahlhut, der in diesem Jahr seit 70 Jahren dem Verein angehört. Willi ist ein Gründungsmitglied des im Jahr 1949 neu auflebenden Vereins.


Unsere neue Vereinsfahne wird im Juni geliefert. Rechtzeitig zum bevorstehenden 100 jährigen Bestehen. Dieses Jubiläum werden wir im Jahr 2020 feiern. In diesem Rahmen werden wir auch das Kreisschützenfest ausrichten.


Nachdem die Punkte der Tagesordnung abgearbeitet waren, haben wir mit einem gemeinsamen Essen den Abend ausklingen lassen.

> von Sabine Noltig

Vereinsmeisterschaft 2019


Unsere erste sportliche Aktivität, gleich zu Anfang des Jahres,
begann mit unserer Vereinsmeisterschaft.

Vom 03.01. bis 07.02. konnten sich unsere Sportschützen, sowie auch die nicht aktiven Schützen für das Finale am 09. Februar 2019 qualifizieren.

Geschossen wurde in den Disziplinen KK Liegend Damen, KK Liegend Herren, LG Auflage Damen, LG Auflage Herren, LG Auflage Schüler und LG Auflage in der gemischten Klasse der passiven Mitglieder.


Nach dem Finale standen folgende Vereinsmeister(innen) fest:

Disziplin KK Liegend Damen: Iris Fricke
Disziplin KK Liegend Herren: Detlef Bruns

Disziplin LG Damenklasse: Heike Sojka
Disziplin LG Schützenklasse: Kai Holtmann
Disziplin LG Aufgelegt (passiv, gemischt):  André Schlesiger


Zum Abschluss gab es Bratwurst und selbstgemachte Salate.


> von Martina Jähn

Schützenverein "Freie Hand" Kleinenbremen von 1920 e.V.               

Mitglied des  Westfälischen Sportbundes (WSB Nr.: 3542) und des  Landessportbundes NRW (LSB-Vereinskennziffer 4508014)